Herzberger Tennisclub blickt auf erfolgreiche Saison zurück

06. März 2020

Die Mitglieder des Herzberger Tennisclubs „Grün-Weiß“ e.V. trafen sich im eigenen Clubhaus im Herzberger Kurpark zur Jahreshauptversammlung. Der 1. Vorsitzende, Marc Böttcher, begrüßte die anwesenden Mitglieder und seine Vorstandsmitglieder. Aufgrund von vakanten Vorstandsämtern und einem Antrag auf eine Beitragserhöhung war mit einer lebhaften Versammlung zu rechnen.

Der 1. Vorsitzende konnte aber – wie in der Vergangenheit auch – auf das Vertrauen der Mitglieder bauen, die die notwendige Beitragserhöhung für die laufende Platzpflege mit 4 Enthaltungen und ohne Gegenstimme beschlossen.

Der Tennisclub sucht, neben einer Person, die die laufende Platzpflege übernimmt, auch jemanden für die Bewirtung. Das perfekte „Theken-Team“ Regine Hansch und Ute Böttcher-Gropengießer wird in diesem Sommer die Clubhausbewirtung leider nicht mehr durchführen können. Marc Böttcher dankte den beiden für die tolle Arbeit und die vielen geselligen Stunden im Clubhaus mit einem kleinen Präsent. Interessenten können sich bei Regine Hansch unter der Mail-Adresse vorsitzender2@tc-herzberg.de melden.

Für langjährige Mitgliedschaften wurden Heinz- Joachim Gropengießer (30 Jahre) und Horst Hainich (25 Jahre) geehrt. Leider nicht anwesend, konnten die ebenfalls langjährigen Mitglieder Günther und Heidelore Geile (25 Jahre), Ulrich Mundt und Jutta Tippel (beide 30 Jahre), Karl-Heinz Marwede (50 Jahre), Eberhard Plugge (60 Jahre) sowie Inge Grothaus (70 Jahre) zumindest namentlich erwähnt werden.

Für besonderes Engagement rund um die Plätze erhielt Vlado Sodoma ein Präsent. Den scheidenden Vorstandsmitglieder Ute Koch-Grotheer, Heinz-Joachim Gropengießer und Hans-Jürgen Hansch wurde vom 1. Vorsitzender der Dank des gesamten Tennisclubs ausgesprochen und mit einem kleinen Präsent belohnt.

Bei den Vorstandswahlen ergaben sich folgende Ergebnisse:

1. Vorsitzender: Marc Böttcher

Haus – und Gerätewart: Vlado Sodoma

Casinowartin: Doreen Pralle

Sportwart: Torsten Schmidt

Internetbeauftragte: Ute Bick-Lautenbach

Schriftführer: Jan Wehmeyer

Pressewart: unbesetzt

Die Jugendwartin, Katja Hansch, konnte auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Mit rd. 40 Kindern im Winter- und Sommertraining wurde mit den Trainern Alec Ungureanu, Frido Vaas und Pascal Schirmer regelmäßig trainiert. Besonders erfolgreich war die männliche A-Jugend mit Fynn Wehmeyer und Paul Böttcher. Sie siegten souverän in der Punktspielrunde und qualifizierten sich für die Pokalrunde. Hier war leider der spätere Finalist aus Mingerode eine Nummer zu groß. Besser machten es die Mädchen. Bei der weiblichen C-Jugend  konnten Emma Böttcher und Laura Sophie Warnecke (in Spielgemeinschaft mit dem TC Bad Grund) in der Gruppenphase einen tollen 2. Platz belegen. Sie qualifizierten sich dennoch für die Pokalrunde und konnten hier erst im Halbfinale vom TC GW Gifhorn gestoppt werden.

Im Erwachsenenbereich konnte Sportwart Torsten Schmidt ebenfalls viele Erfolgsmeldungen verkünden. Besonders war der sofortige Aufstieg der neu gegründeten jungen Herrenmannschaft. In der Winterrunde konnten sie bereits den 2. Aufstieg perfekt machen. Die Herren 40 belegte in der Sommersaison in der Oberliga Platz 2 und musste sich nur dem Osnabrücker TC knapp geschlagen geben. In der Winterrunde konnten sogar 2 Mannschaften gemeldet werden, die in der Nordliga und Verbandsliga antraten. Auch hier wurden jeweils hervorragende 2. Plätze belegt. Leider hat es bei der Herren 40 I nur ganz knapp am Aufstieg in die höchste Spielklasse in Deutschland, der Regionalliga, nicht gereicht. Im Sommer 2020 schickt der HTC 5 Erwachsenmannschaften sowie mindestens 2 Freizeitligamannschaften ins Rennen.

Der Club freut sich auf die Sommersaison.


   

Besonderes

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Tennisbegeisterte!

FastLearning A5 

HTC Cocktail AbendAm Samstag, den 13. August findet ab 19.00 Uhr wieder unser beliebter Cocktail-Abend statt. Bitte merkt euch schon mal den Termin vor. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit leckeren Getränken, Essen vom Grill und guter Musik.

2022 OpenAir 6Tennis trifft Kino – Kino trifft Tennis! Am Freitag, den 02. September gibt es auf der Anlage Am Kurpark ein Open-Air-Kino mit dem Oscar prämierten Film „King Richard“ über die Williams-Schwestern. Filmstart ist um 21.00 Uhr. Der Eintritt beträgt € 8,00. Es wird Popcorn und andere Snacks geben. Alle Einnahmen aus dem Getränke- und Snackverkauf kommen dem Verein zu Gute. Also kommt alle vorbei und bringt eure Freunde mit.

 
Pimp Up my Tennisheim - Teil 3 - Die Herren Umkleidekabine.
Es ist geschafft. Für diese Saison sind wir fertig.
Allen Spendern und fleissigen Helfern hier nochmal ein riesengroßes DANKE!!! 
Aber nach der Renovierung heißt vor der Renovierung. Als nächstes steht die Damendusche und die Küche an. Wer unser gemeinsames Unterfangen durch eine Geldspende unterstützen möchten kann dies gern unter dem Verwendungszweck
"HTC-Clubhaus 2022"
IBAN: DE84263510150001231281
BIC: NOLADE21HZB machen.
Jeder Euro hilft weiter für ein Projekt, das allen Mitgliedern zugute kommt und unser Vereinsleben sicher bereichert.
   

Welfencup 2022!

Dia Tennis WCDer WelfenCup 2022 findet in diesem Jahr als zwei tägiges LK-Turnier statt. Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. August wollen wir auf der Anlage Am Kurpark hochklassiges Tennis bieten. Es gibt zwei Konkurrenzen: Herren https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=505646 und Herren 40 https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=505647, beide werden im KO-Modus ausgetragen. Teilnehmer melden sich bitte über „mybigpoint“ an, dort findet ihr auch alle weiteren Infos. Und natürlich freuen wir uns über viele Zuschauer an beiden Tagen. Für das leibliche Wohl sorgt unser Clubhaus-Team. Freiwillige Helfer melden sich bitte bei Doreen zwecks Einteilung.

 WC A2

 

   

HTC Termine  

   

Login  

Manche Bereiche der Homepage sind geschützt. Registriert euch und ihr könnt alles sehen!

   

Suche