Pimp Up My Tennisheim 2020

Die Teilrenovierung der Damenumkleide trotz Corona geschafft!!!

Nach den enthusiastischen Start vor dem Corona-Shutdown ging es leider erst nach den ersten Lockerungen in zweier Teams weiter. Was uns aber nicht davon abhielt ordentlich zu zupacken. Und wir denken, das Ergebnis spricht für sich.

Auch diesmal waren wir wieder auf Spendenwiligen angewiesen und wurden nicht enttäuscht. Nicht zuletzt duch die großzügige Spende der Central-Lichtspiele Herzberg (aus dem Erlös des Advent-Open-Air-Kino auf dem Marktplatz) und der tatkräftigen Unterstützung der Firma Hofemann sind wir im Budget geblieben.

Also hier noch einmal ein ganz großes Dankeschön an alle Spender.
Wir hoffen, dass euch das Ergebnis gefällt.

Aber nach dem Renovieren heißt vor dem Renovieren, den da sind noch die Umkleiden (Herren) und Duschen, die Terrasse, die Küche und der Außenbereich...
Also, auch weiterhin gilt: Jeder Euro zählt. Viele kleine Beträge helfen bei einem großen Projekt, darum Geldspenden bitte auf das Konto des Vereins:

Sparkasse Osterode am Harz
IBAN: DE84263510150001231281
BIC: NOLADE21HZB
Verwendungszweck: „Renovierung Tennisheim“

Ein Projekt, das allen Mitgliedern zugute kommt und unser Vereinsleben sicher bereichert.

   

Besonderes

Das Saison-Abschluss-Turnier findet statt!

20201003 SAISONABSCHLUSS

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen am 03. Oktober um 13.00 Uhr an unserem beliebten Saison-Abschluss-Turnier teilzunehmen. Eine Anmelde-Liste findet ihr im Clubhaus.

Das traditionelle Oktoberfest muss leider ausfallen.

 


Allgemeine aktuelle Verhaltensregeln auf der Anlage

Wir dürfen unseren geliebten Sport aktuell nur in ganz engen Grenzen betreiben. Seht es als ein PRIVILEG an. Es liegt ausschließlich an Euch, ob dies klappt. Haltet Euch an die nachfolgenden Regeln, diese sind bindend.

Bevor ihr auf die Anlage geht:

Ihr benötigt eigene Einweghandschuhe und einen eigenen Stift sowie ein Handtuch, am besten auch einen Mund-Nasenschutz.

Ansonsten gilt:

  • Die Hygiene- und Corona- Regeln des TNB sowie des Landes Niedersachsen sind einzuhalten (TNB-Regeln sind ausgehängt)
  • Erkrankten oder Personen mit Erkrankungsanzeichen oder in Quarantäne befindlichen Personen ist das Betreten der Anlage untersagt
  • Betreten der Anlage für Besucher oder Zuschauer (ausgenommen Eltern beim Training Ihrer Kinder unter Beachtung der Abstandsregeln) verboten
  • Vor Betreten sowie Verlassen der Anlage Hände desinfizieren
  • Betreten der Anlage NUR zum Tennisspielen und für 2 Spieler (4 Spieler Familiendoppel/mixed) pro Tennisplatz erlaubt (mit Ausnahme des Gehens zur Eintragung in die am Clubhaus hängende Liste/Belegungstafel und zurück)
  • Unverzügliche Eintragung des Namens der Spieler sowie abgefragte Daten im Clubhaus ausgelegte Liste und Einhängen in die Belegungstafel
  • Falls Tennisplätze belegt sind, bis zum eigenen Spielbeginn die Anlage verlassen (keine Gruppenbildungen auf dem Parkplatz erlaubt)
  • Anlage nur mit EIGENEN Einweghandschuhen betreten
  • Abstand von mindestens 2m durchgängig einhalten
  • kein Händeschütteln oder Shake-Hands oder Berührungen gestattet
  • Ausschank von Getränken im Clubhaus ist unter den bestehenden Auflagen (s. Aushang) möglich, der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist im Aussenbereich gestattet.
  • Nutzung der Umkleidekabinen: max. 2 Personen; Duschen: max. 1 Person
  • Nutzung des WC’s ausschließlich gemäß dort aufgebrachter Hinweise/Waschregeln

Kinder-Jugendtraining

  • Kinder und Jugendliche bleiben außerhalb der Anlage, bis sie vom Trainer abgeholt werden
  • dabei ist auf dem Parkplatz eine Gruppenbildung verboten!
  • bekommen sie eine Wartezone zugeteilt, bleiben sie in dieser, bis sie vom Trainer die Aufforderung erhalten diese zu verlassen
  • nach dem Ende des Trainings verlassen die Kinder und Jugendlichen die Anlage, nachdem sie sich beim Trainer abgemeldet haben
  • sollten die Eltern noch nicht da sein, bleiben sie in der Wartezone, die Ihnen zugeteilt wird
  • alle Kinder und Jugendlichen versuchen so wenig wie möglich Gegenstände anzufassen (Netzpfosten, Netz, alle feste Einrichtungen auf dem Platz usw.).

MIT BETRETEN DER ANLAGE ERKENNT IHR DIE OBIGEN REGELN VERBINDLICH UND UNBEDINGT AN.

SOLLTE DAS ZUSTÄNDIGE GESUNDHEITSAMT ODER SONSTIG ZUSTÄNDIGE BEHÖRDE EINSCHRÄNKUNGEN DES SPIELBETRIEBES ODER GAR DIE EINSTELLUNG DES SPIELBETRIEBES ANORDNEN, WEIL IHR GEGEN OBIGE REGELN VERSTOSST, BEHÄLT SICH UNSER VEREIN (SOWIE DER VEREINSTRAINER) VEREINSRECHTLICHE UND ZIVILRECHTLICHE MASSNAHMEN GEGEN EUCH VOR.

Zuständiger Ansprechpartner für die Corona-Regeln/Corona-Beauftragter ist:

Marc Böttcher, Handy-Nr. 0175/5732150,

mail: m.boettcher@boettcherundpartner.de

ersatzweise jedes Vorstandsmitglied

Dessen Anweisungen ist Folge zu leisten.


Corona Hinweistafel fuer Vereine

 

 

   

2020 findet aufgrund der Corona-Kriese kein Welfen-Cup statt.

Auch von Turnieren wie den Sparkassenpokal und den Firmen-Cup sieht der Verein derzeit ab. Sollte es eine Änderung der Auflagen geben, die eine Umsetzung eines Turniers möglich macht, werdet ihr an dieser Stelle darüber informiert.

 

WC A2

Ergebnisse 2019: 

Herrendoppel Hauptrunde

Herrendoppel Nebenrunde

Damendoppel WC A2

 

   

HTC Termine  

   

Login  

Manche Bereiche der Homepage sind geschützt. Registriert euch und ihr könnt alles sehen!

   

Suche